ZSC Lions

Von Silvan B., 9.01.2020

Der ZSC ist ein Hockey Club. Sie haben 9 Meistertitel gewonnen. Lies diesen Artikel, wenn dich Sport interessiert!

Warum heissen die ZSC Lions ZSC Lions?    

Die Abkürzung ZSC steht für "Zürcher Schlittschuh Club". Bis in die 90er-Jahre hiess der Club nur "ZSC". Dann sollte der Club einen neuen Namen erhalten. Der neue Name sollte eigentlich "Zürich Lions" lauten, aber die Fans protestierten dagegen, dass sie einfach die Abkürzung ZSC nicht mehr benutzten. Deswegen gab es einen Kompromiss, dass sie "ZSC" weiterhin benutzten und "Lions" dazunahmen. Deswegen heisst der Club heute "ZSC Lions".

Gesperrte Nummern und Legenden

Gewisse Nummern sind beim ZSC gesperrt, weil sie von guten Spielern getragen wurden. Das bedeutet, dass kein neuer Spieler einer dieser Nummern tragen darf. Gesperrten Nummern sind die Nr. 15, Nr. 31, Nr. 21 und die Nr. 23. Die Legenden sind Ari Sulander und Mathias Seger. Diese beiden haben knapp 20 Jahre beim ZSC gespielt!

Wie viele Titel haben die ZSC Lions gewonenn?

Der ZSC hat schon 9 Schweizer-Meistertitel, 1 mal haben sie den Spengler-Cup gewonnen, 1 mal den IIHF Continental-Cup, 1 mal die Champions-Hockey-Leage und 1 mal haben sie den Victoria-Cup Titel geholt. Die ZSC Lions haben also schon recht viele Titel gewonnen und sind sehr erfolgreich. 

Das Logo

Die Stammfarben des ZSC sind Blau Weiss Rot. Das Maskottchen ist ein Löwe.

Nachwuchs

Der ZSC hat natürlich auch einen Nachwuchs. Er heist GCK/ZSC. Ich selber spiele auch Eishockey. Der ZSC Nachwuchs ist ein grosser Nachwuchs mit vielen Spielern. Der ZSC Nachwuchs besteht aus Kindern, die gerne Hockeystars werden wollen.

Wer findet mich?
Wer findet mich?
Zurück zur Übersicht