Das Ballett

Von Sofia. D, 1.12.2020

Möchtest du etwas über Ballett wissen? Zum Beispiel, ob Ballett ein Sport ist? Wenn ja, dann wäre dieser Artikel perfekt für dich!

Was ist Ballett?

Ballett ist eine sehr elegante Kunst. Im Ballett tanzt man sehr elegant und man trägt profesionelle Ballettkleidung.

Was macht man genau im Ballett?

Im Ballett tanzt man. Ballett ist aber sehr anstrengend, vor allem wenn du neu anfängst. Man trainiert viel und macht viele Vorstellungen auf einer grossen Bühne. Grosse Ballerinas tanzen manchmal sogar mit Männern Ballett (aber viele tanzen ohne Mann).  Mit 12 kann man die K und S machen. K und S ist Kunst und Sportschule, dass ist die Ballett Oberstufe. Die K und S ist freiwillig, man muss sie nicht machen, wenn man sie nicht machen will. Im K und S gibt es ein Gymnasium und die Sekundarschule. Ich mache keine K und S, weil ich das Ballett nur als Hobby machen will.

Ist Ballett schwierig?

Die meisten Leute denken, Ballett ist so einfach, aber das stimmt nicht! Ballett ist eine von den schwierigsten Künsten auf dieser Welt. Das schwierigste am Ballett ist der Spitzentanz. Beim Spitzentanz tanzt man auf den Spitzen, das sieht einfach aus, aber ist soooo schwierig! Seht ihr manchmal Ballerinas tanzen? Zum Beispiel im Opernhaus oder in einem Ballettcenter? Wenn ja, dann wisst ihr wie es aussieht, wenn eine Ballerina auf den Spitzen tanzt.

Ist Ballett Sport?

Ballett ist kein Sport, Ballet ist Kunst. Viele Leute denken, Ballet ist Sport, aber da liegen diese Leute falsch! 

Ist Ballett gesund?

Ballett ist sehr gesund, weil man sich ja schliesslich darin bewegt. Aber wenn man mit den Spitzenschuhen anfängt, kann Ballett immer ungesünder werden. Mit den Spitzenschuhen tanzen sehr grosse Ballerinas. Spitzenschuhe können sehr schmerzhaft werden. (Als ich klein war, sah ich blutige Spitzenschuhe, weil die Ballerina so Schmerzen hatten.)

Für welches Alter ist das Ballett geeignet?

Viele Ballet- und Tanzschulen bieten Ballet-Unterricht schon für Kinder ab drei Jahren an. Aber viele würden nicht so früh anfangen, weil man erst mit sechs richtig Ballett tanzen anfängt. Mit drei macht man eher eine Spielstunde. Man spielt mit Matten und rennt durch den Balletsall. Am Anfang findet man Ballett einfach, aber wenn man älter wird, dann wird es immer schwieriger und schwieriger. 

 

Ich hoffe dieser Artikel hat viele deiner Fragen beantwortet. Hat dieser Artikel dich zum Ballett tanzen gebracht? Ich hoffe schon!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht